▷ FW-MH: Zimmerbrand und Verkehrsunfall

30.08.2021 – 22:19

Feuerwehr Mülheim an der Ruhr

Mülheim an der Ruhr (ots)

Am heutigen Montagabend gegen 18.50 Uhr wurde die Feuerwehr Mülheim an der Ruhr zu einem Zimmerbrand an der Schumannstraße alarmiert. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte haben bereits alle Bewohner das Gebäude verlassen. Ein Trupp unter Atemschutz ging zur Brandbekämpfung vor und konnte schnell den brennenden Backofen ablöschen. Anschließend wurde die Wohnung mit einem Hochleistungslüfter entraucht. Bei dem Brand wurde niemand verletzt, jedoch ist die Wohnung aktuell nicht bewohnbar.

Noch während des Einsatzes an der Schumannstraße kam es zu einem Verkehrsunfall auf der BAB A40 in Fahrtrichtung Duisburg. Zwischen der Auffahrt Winkhausen und Dümpten kam bei einem Alleinunfall aus ungeklärter Ursachen ein Kleinwagen von der Fahrbahn ab und drehte sich mehrfach. Bereits vor Eintreffen der Einsatzkräfte befreiten Ersthelfer die Fahrerin des Kleinwagens aus dem Fahrzeug und leisteten erste Hilfe. Die leicht verletzte Fahrerin wurde anschließend vom Rettungsdienst versorgt und in ein Mülheimer Krankenhaus transportiert. Durch Kräfte der Feuerwehr wurde während des Einsatzes der Brandschutz gewährleistet und die Einsatzstelle abgesichert.
Dazu wurde die BAB A40 kurzzeitig in Fahrtrichtung Duisburg voll gesperrt. Nach etwa 45 Minuten war der Einsatz beendet.
(JMu/FTe)

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Mülheim an der Ruhr
Telefon: 0208-455 92
E-Mail: feuerwehr-leitstelle@muelheim-ruhr.de
http://www.feuerwehr-muelheim.de

Original-Content von: Feuerwehr Mülheim an der Ruhr, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016