▷ LPI-SLF: Diebe entwenden vermehrt Geldbörsen/ Handtaschen bei Einkaufsgängen

thief

13.01.2021 – 11:24

Landespolizeiinspektion Saalfeld

Saalfeld/Rudolstadt (ots)

Zu vermehrt aufgetretenen Diebstählen von Geldbörsen mitsamt Inhalt oder Handtaschen kam es innerhalb der letzten Woche in Einkaufsmärkten in Rudolstadt. Der/ die unbekannten Täter nutzten meist die geistige/ körperliche Abwesenheit von Personen aus, welche ihre Handtaschen an den Einkaufswagen gehängt bzw. in diesen gelegt hatten, sodass es zu mehreren Anzeigen bei der Saalfeld Polizei kam. Daher ergeht noch einmal der ausdrückliche Hinweis, keine persönlichen Gegenstände wie Handtaschen, Geldbeutel oder Mobiltelefone unbeaufsichtigt bzw. zugriffsbereit für Andere beim Einkaufen zurückzulassen. Tragen Sie sämtliche Wertgegenstände direkt am Körper, sodass ein Zugriff durch Diebe erschwert wird. Nicht selten werden mögliche, spätere Geschädigte jedoch auch „zufällig angerempelt“ und stellen im Nachgang den Verlust ihrer Wertgegenstände fest, welche sich der/die Täter während des „Anrempelns“ oder anderweitiger Ablenkung angeeignet hat.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Pressestelle
Telefon: 03671 56 1504
E-Mail: presse.lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*