▷ LPI-SLF: Verkehrsunfall an Kreuzung mit zwei verletzten Personen


[adning id=“69911″]

15.04.2020 – 00:25

Landespolizeiinspektion Saalfeld

Tanna / L3002, Saale-Orla-Kreis (ots)

Am 14.04.2020 gegen 19:00 Uhr ereignete sich ein Verkehrsunfall an der Kreuzung am Gewerbegebiet Tanna-Kapelle. Aus Richtung Schilbach kam eine 45-jährige Frau mit ihrem Pkw Audi gefahren und wollte die Kreuzung weiter geradeaus in Richtung Tanna passieren. Aus Richtung Gefell näherte sich ein Pkw Ford auf der vorfahrtsberechtigten Straße. Als die Fahrerin des Pkw Audi ihre Fahrt fortsetzte, war der Pkw Ford bereits sehr nahe gekommen. Um eine Kollision zu vermeiden, wich der 18-jährige Fahrer des Pkw Ford nach rechts aus und kam dabei nach rechts von der Straße ab und durchbrach den Zaun des dort befindlichen Baustoffhandels. In der weiteren Folge kam der Pkw Ford an mehreren Paletten mit Ziegeln zum Stehen. Durch die Wucht des Aufpralls, wurden sowohl der Fahrer als auch seine 15-jährige Beifahrerin verletzt. Beide wurden zur medizinischen Versorgung ins Krankenhaus verbracht. Zu einer Berührung mit dem Pkw Audi kam es nicht.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Polizeiinspektion Saale-Orla
Telefon: 03663 431 0
E-Mail: pi.saale-orla@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

[adning id=“69914″]

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016