▷ POL-AC: Taxifahrer vereitelt Betrug

vacciine

26.10.2021 – 13:42

Polizei Aachen

Stolberg (ots)

Ein Stolberger Taxifahrer hat am vergangenen Freitag eine Seniorin – sozusagen in letzter Sekunde – vor einem schwerwiegenden Betrug bewahrt. Die Dame hatte das Taxi extra gerufen, um sich zur Bank fahren zu lassen. Vorausgegangen war ein Anruf, dessen Inhalt die Ermittler der Aachener Polizei leider viel zu gut kennen:
Eine Anruferin teilte der Frau mit, dass ihre Tochter einen Unfall verursacht habe und nur mit einem hohen Geldbetrag bei der Polizei ausgelöst werden könne. Als die Dame im Taxi schließlich vom Grund der Fahrt berichtete, änderte der aufmerksame Fahrer kurzerhand das Fahrtziel; die Polizeiwache in Stolberg. Dort konnte man der Frau die Ängste nehmen und gleichzeitig dem Fahrer ein großes Lob für die Aufmerksamkeit und Courage aussprechen. Vorbildlich!

Wir können nicht oft genug vor derartigen Maschen warnen. Nahezu täglich versuchen Betrüger ältere Menschen um ihr Erspartes zu bringen. Enkeltrick, falsche Polizeibeamte, Zetteltrick – die Liste ist sehr lang. Bitte klären Sie ihren Verwandten- und Bekanntenkreis über diese Betrügereien auf. Hilfreiche Tipps erhalten Sie auch in dieser Broschüre der Kriminalprävention:

https://www.polizei-beratung.de/medienangebot/detail/228-im-alter-sicher-leben/
(am)

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen
Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 – 21211
Fax: 0241 / 9577 – 21205

Original-Content von: Polizei Aachen, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

Vermisst – 7-jährige Tara R. aus Gaildorf-Ottendorf – Wer kann Hinweise geben