▷ POL-BN: Kinderpornografie: 42-Jähriger wieder auf freiem Fuß – Ermittlungen dauern …

 

Polizei im Einsatz


15.05.2020 – 15:49

Polizei Bonn

Bonn (ots)

Der am Donnerstagnachmittag (14.05.2020) von der Polizei vorläufig festgenommene 42-jährige Mann ist wieder auf freiem Fuß (siehe dazu unsere Pressemeldung von 13:18 Uhr: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/7304/4598169). Er konnte das Präsidium am Freitagnachmittag (15.05.2020) wieder verlassen, da keine Haftgründe vorlagen. Die Ermittlungen gegen den 42-Jährigen dauern jedoch weiter an.

Am Freitagmorgen waren die am Donnerstag begonnen Ermittlungen und Durchsuchungsmaßnahmen in dem Schrebergarten in Bonn-Friesdorf wieder aufgenommen worden. Neben Ermittlern des für Sittendelikte zuständigen Kriminalkommissariats 12 der Bonner Polizei waren auch die Tatortgruppe des Landeskriminalamts (LKA) NRW sowie ein speziell ausgebildeter Datenträgerspürhund vor Ort. In der Gartenlaube des Mannes stellten die Beamten neben Datenträgern auch ein Luftgewehr sowie rund 50 Gramm Marihuana sicher.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 – 1510-22
Fax: 0228-151202
https://bonn.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de


Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016