▷ POL-EL: Meppen – Nissan beschädigt

Bundespolizeidirektion München: Widerstand mit fast 4 Promille: 49-Jähriger will S-Bahn nicht verlassen

24.06.2021 – 08:57

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Meppen (ots)

In der Nacht zu Mittwoch kam es auf der Winkelstraße in Meppen zu einer Verkehrsunfallflucht. Ein am Straßenrand geparkter grauer Nissan wurde dabei von einem bislang unbekannten Fahrzeugführer vermutlich beim Vorbeifahren touchiert und beschädigt. Der Verursacher entfernte sich anschließend von der Unfallstelle, ohne sich um den Schaden in Höhe von etwa 2000 Euro zu kümmern. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Meppen unter der Rufnummer 05931/9490 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Corinna Maatje
Pressesprecherin
Telefon: 0591 87 203
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016