▷ POL-EU: Anbau eines Einfamilienhauses in Brand geraten

01.01.2021 – 12:35

Kreispolizeibehörde Euskirchen












53919 Weilerswist53919 Weilerswist (ots)

Donnersagmorgen (10.29 Uhr) rückte die Feuerwehr zu einem Brand an der Bachstraße aus. Nach bisherigen Erkenntnissen geriet ein Anbau eines Hauses in Brand. Ein technischer Defekt an der Heizungsanlage könnte die Brandursache sein. Die Polizei übernahm die weiteren Ermittlungen bezüglich der Brandursache.

Rückfragen bitte an:

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen
Pressestelle
Telefon: 02251/799-203 od. 799-0
Fax: 02251/799-90209
E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de

Internet: https://euskirchen.polizei.nrw/
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.eu/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_eu

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Euskirchen, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016