▷ POL-FR: Schliengen — Aus dem Ruder gelaufene Abiturfeier

Polizeifahrzeuge

24.07.2021 – 22:07

Polizeipräsidium Freiburg

Freiburg (ots)

Landkreis Lörrach — Schliengen — In den frühen Morgenstunden des Samstages, 24.07.2021, wurde die Polizei vom Rettungsdienst davon in Kenntnis gesetzt, dass sich bei einer Abiturfeier ein Heranwachsender in einem bewusstlosen Zustand befinden soll.

Die ersten Abklärungen vor Ort ergaben, dass es unter Alkoholeinfluss zu einer Auseinandersetzung zwischen dem Geschädigten und einer bislang unbekannten Person gekommen war. Der Abiturient musste auf Grund der Verletzungen in Zusammenhang mit einer Alkoholintoxikation mit dem Rettungshubschrauber in die Uniklinik nach Freiburg verlegt werden. Nachdem sein Zustand zunächst kritisch war, hat sich sein Gesundheitszustand zwischenzeitlich gebessert.

Die genauen Hintergründe sind bislang noch unklar. Sachdienliche Hinweise nimmt der Polizeiposten Markgräflerland unter Telefon 07626 977800 entgegen.

Stand: 24.07.2021, 22.00 Uhr

RW/RH FLZ/Hug

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761 / 882-0
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016