▷ POL-GS: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Goslar vom 23.10.2021

23.10.2021 – 11:44

Polizeiinspektion Goslar

Goslar (ots)

Flüchtiger Ladendieb

Am Freitag, 22.10.21, gegen 16:35 Uhr, entnahm ein unbekannter, männlicher Täter, in der Fischemäkerstraße in Goslar eine Jacke und ein Herren-Langarmhemd aus den Auslagen des Bekleidungsgeschäftes Engbers. Anschließend flüchtete die männliche Person mit dem Diebesgut in die Kaiserpassage. Eine sofortige Fahndung nach dem Täter führte leider nicht zur Ergreifung dessen.
Der Täter wird wie folgt beschrieben: Ca. 180 cm groß, dunkle Haare, dunkle Kleidung in mehreren Lagen getragen, ein Oberteil mit Kapuze, welche zeitweise auf dem Kopf getragen worden sei.
Bei dem Diebesgut handelt es sich um eine dunkelblaue Stoffjacke mit abgesetztem Kragen und rotem Innenfutter sowie ein blau-türkisfarbenes, kariertes Langarmhemd, beides Marke Engbers.

Verkehrsunfall mit zwei Leichtverletzten

Am Freitag, 22.10.21, gegen 18:34 Uhr, übersah eine 66-jährige Fahrzeugführerin beim Einfahren in den fließenden Verkehr von einer Tankstelle den bevorrechtigten 39-jährigen Fahrzeugführer. Beide Fahrzeugführer wurden leicht verletzt und mit dem Rettungsdienst in das Krankenhaus Goslar eingeliefert. Der PKW der 66-jährigen war nicht mehr fahrbereit und musste durch einen Abschleppdienst geborgen werden.

i.A. Tapp, POK

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Einsatz- und Streifendienst

Telefon: 05321-339-0

Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

Vermisst – 7-jährige Tara R. aus Gaildorf-Ottendorf – Wer kann Hinweise geben