▷ POL-GS: Sachbeschädigungen entlang der Großen Wurmbergstraße

Bundespolizeidirektion München: Widerstand mit fast 4 Promille: 49-Jähriger will S-Bahn nicht verlassen

19.09.2021 – 21:23

Polizeiinspektion Goslar

Goslar (ots)

Braunlage: In der Nacht von Samstag (18.09.2021) auf Sonntag (19.09.2021) kam es in Braunlage, entlang der Großen Wurmbergstraße, zu mehreren Sachbeschädigungen. So wurden insgesamt 31 Leitpfoten aus dem Boden gerissen, wobei 9 einen Schaden davontrugen und nicht wiedereingesetzt werden konnten. Der Schaden wird auf ca. 700EUR geschätzt. Vermutlich sind die gleichen bislang unbekannten Täter für einen weiteren Vorfall am Parkplatz Hexenritt verantwortlich. Hier wurde eine Zufahrtsschranke aus der Halterung genommen und in ein gegenüberliegendes Gebüsch geworfen. Wer sachdienliche Hinweise zu den Vorfällen geben kann, den bittet die Polizei Braunlage sich mit ihr unter der Telefonnummer 05520-93260 in Verbindung zu setzen. (bm)

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Polizeistation Braunlage
Telefon: 05520-9326-0

Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

Vermisst – 7-jährige Tara R. aus Gaildorf-Ottendorf – Wer kann Hinweise geben