▷ POL-HI: Fahren ohne Fahrerlaubnis: Beamte stoppen Wiederholungstäter

27.11.2021 – 23:13

Polizeiinspektion Hildesheim

Hildesheim (ots)

Bad Salzdetfurth / Bockenem (erb); Am Abend des 27.11.2021 kontrollierten Beamte der Polizei Bad Salzdetfurth einen PKW im Südwall in Bockenem.
Bei der Überprüfung des 49-jährigen Fahrzeugführers wurde festgestellt, dass dieser nicht in Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Da sich der Seesener bereits wegen vorangegangener Verkehrsdelikte auf Bewährung befindet, muss dieser nun mit empfindlichen Konsequenzen rechnen.
Nachdem der Fahrzeugschlüssel sichergestellt worden ist, musste der Mann seinen Weg zu Fuß fortsetzen. Die Halterin des PKW erwartet nunmehr ebenfalls eine Strafanzeige, da sie ihren PKW zur Verfügung gestellt hat, ohne sich vorher zu vergewissern, ob der Fahrer eine Fahrerlaubnis besitzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Bad Salzdetfurth

Telefon: 05063 / 901-0
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

Vermisst – 7-jährige Tara R. aus Gaildorf-Ottendorf – Wer kann Hinweise geben