▷ POL-HI: Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort / Zeugenaufruf

Polizei im Einsatz

01.03.2021 – 16:55

Polizeiinspektion Hildesheim

Hildesheim (ots)

Sarstedt (Sti). Am 28.02.2021, gegen 21.20 Uhr stellt ein 19jähriger Zeuge einen stark beschädigten silbernen Audi A 4 fest, welcher aus Richtung des Innerstebad in die Eulenstraße fährt. Durch die eingesetzten Polizeibeamten des Polizeikommissariat Sarstedt wird dieser Pkw parkend in der Bismarckstraße in Sarstedt aufgefunden. An dem Pkw können starke Beschädigungen im Bereich der linken Fahrzeugseite festgestellt werden. Diese Beschädigungen stammen offensichtlich von einem Verkehrsunfall. Nach derzeitigen Ermittlungsstand ist der genaue Unfallort nicht bekannt. Zeugen die Angaben zu dem Verkehrsunfall bzw. dem Unfallort machen können, werden gebeten sich mit der Polizei Sarstedt, unter der Telefonnummer 05066 / 985-0, in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016