▷ POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 06.12.2018 mit einem …


Heilbronn (ots) – Wertheim: Verkehrsunfall mit vier Verletzten

Auf der K 2878 zwischen Urphar und Dietenhan kam es am Donnerstagmorgen zu einem Verkehrsunfall mit vier leicht Verletzten. Der 25-jährige Fahrer eines Opel Corsas fuhr von einem Feldweg auf die K 2878 ein und bog nach rechts ab. In diesem Moment kam ihm eine 29-Jährige mit ihrem Opel Astra entgegen die gerade ordnungsgemäß ein Fahrzeug überholte. Es kam zum Zusammenstoß der Pkw. Durch den Aufprall zogen sich die 29-Jährige ihre beiden Kinder sowie der 25-Jährige leichte Verletzungen zu und kamen mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von circa 15.000 Euro. Während der Bergungsarbeiten war die Strecke komplett gesperrt. Die Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
E-Mail: Sinah.Moll@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell



Original Quelle Presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016