▷ POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 18.09.2019 mit einem …


18.09.2019 – 19:08

Polizeipräsidium Heilbronn

Heilbronn (ots)

Bad Rappenau: Schwerverletzter bei Verkehrsunfall

Auf der Autobahn 6, zwischen Sinsheim-Steinsfurt und Bad Rappenau in Fahrtrichtung Nürnberg, kam es am Mittwochnachmittag unittelbar an der Autobahnausfahrt Bad Rappenau zu einem schweren Verkehrsunfall. Nach bisherigen Erkenntnissen ist der 68-jährige Fahrer eines Ford Focus, gegen 16.08 Uhr, nahezu ungebremst auf das Heck eines am Stauende stehenden Lkws gefahren. Der aus Bruchsal stammende Fahrer wurde hierbei in seinem Pkw eingeklemmt. Er musste mit schweren Verletzungen durch einen Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden. Die A6 war bis 19.00 Uhr voll gesperrt. Bei dem Unfall entstand ein Gesasmtschaden in Höhe von insgesamt Etwa 25.000,– Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: 07131 104-9
E-Mail: heilbronn.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell



Original Quelle Presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016