▷ POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 20.12.2018 mit Berichten …


Heilbronn (ots) – Künzelsau: Jugendliche zünden Feuerwerkskörper

Das Polizeirevier Künzelsau wurde am Mittwoch, um circa 12.20 Uhr, in die Bahnhofstraße in Künzelsau gerufen. Dort sollen mehrere Jugendliche Feuerwerkskörper zünden und randalieren. Vor Ort konnte die Streifenbesatzung drei Jugendliche antreffen die einräumten, dass sie kurz vorher Knallkörper gezündet hatten. Die am Boden liegenden Feuerwerkskörper mussten die Jugendlichen im Beisein der Streife wieder aufsammeln und entsorgen. Sachschaden entstand keiner.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
E-Mail: Sinah.Moll@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell



Original Quelle Presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016