▷ POL-K: 201222-2-K Gesuchter Intensivtäter in Kalk festgenommen – Haftrichter!

Bundespolizeidirektion München: Widerstand mit fast 4 Promille: 49-Jähriger will S-Bahn nicht verlassen

22.12.2020 – 14:33

Polizei Köln

KölnKöln (ots)

Polizisten haben am Montagnachmittag (21. Dezember) einen per Haftbefehl gesuchten Mann (18) in Köln-Kalk nach einer Schlägerei festgenommen. Passanten hatten die Kalker Streife gegen 16.30 Uhr auf eine körperliche Auseinandersetzung zwischen zwei Männern auf der Trimbornstraße aufmerksam gemacht. Die Einsatzkräfte hatten die beiden Schläger (15, 18) getrennt und mit zur Wache genommen. Bei der Überprüfung des wohnungslosen 18-Jährigen stellte sich heraus, dass er als Intensivtäter erfasst ist und erst wenige Stunden zuvor wegen gefährlicher Körperverletzung, räuberischem Diebstahl sowie Taschendiebstahl zur Festnahme ausgeschrieben worden war. Er soll noch heute einem Haftrichter vorgeführt werden. (mw/de)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

https://koeln.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016