▷ POL-KLE: Wohnungsbrand | Presseportal

Polizei im Einsatz

06.12.2021 – 22:31

Kreispolizeibehörde Kleve

Emmerich (ots)

Montag, 06.12.2021, gegen 16:50 Uhr, kam es aus bislang ungeklärter Ursache zu einem Brand in der Erdgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses in Emmerich an der Nierenberger Straße.
Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr bargen einen 70jähriger Anwohner aus der Wohnung; dieser wurde mit schweren Brandverletzungen dem angrenzenden Krankenhaus zugeführt; eine 40jährige Anwohnerin sowie ein 42jähriger Anwohner wurden mit Verdacht auf Rauchgasintoxikation ebenfalls dem Krankenhaus zugeführt.
Im weiteren Verlauf wurde der Polizei mitgeteilt, dass der 70 Jährige seinen Verletzungen erlag.
Eine Angehörige wird gegenwärtig durch den Opferschutz der Kreispolizei Kleve betreut.
Die Ermittlungen zur Brandursache wurden aufgenommen und dauern an.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
https://kleve.polizei.nrw/

Besuchen Sie uns auch auf Facebook und Twitter:
https://www.facebook.com/polizei.nrw.kle

https://twitter.com/polizei_nrw_kle

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

Vermisst – 7-jährige Tara R. aus Gaildorf-Ottendorf – Wer kann Hinweise geben