▷ POL-LB: Herrenberg / K1036: Unfall mit schwer verletzter Person

21.09.2021 – 21:44

Polizeipräsidium Ludwigsburg

Ludwigsburg (ots)

Der 59-jährige Fahrzeuglenker eines Pkw Dacia befuhr die K 1036 zwischen den Ortsteilen Mönchberg und Kayh. In einer langgezogenen Linkskurve kam er wegen vermutlich nicht angepasster Geschwindigkeit nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich im angrenzenden Grünstreifen. Der Pkw kam auf dem Dach zum Liegen. Nach einer Erstversorgung des Pkw-Lenkers vor Ort kam dieser mit dem Rettungshubschrauber schwer verletzt in eine Klinik. Der Rettungsdienst war mit einem Notarzt, einem Rettungshubschrauber und einem Rettungswagen im Einsatz. Die Feuerwehr war mit 6 Fahrzeugen und 26 Einsatzkräften vor Ort. Am Pkw Dacia entstand ein Sachschaden von ca. 6.000 Euro. Der Pkw war nicht mehr fahrbereit und wurde durch ein Abschleppunternehmen geborgen. Fremdschaden entstand nicht. Die Straße war bis ca. 21 Uhr voll gesperrt, der Verkehr wurde örtlich umgeleitet. Es kam zu keinen nennenswerten Beeinträchtigungen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

Vermisst – 7-jährige Tara R. aus Gaildorf-Ottendorf – Wer kann Hinweise geben

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*