▷ POL-LB: Verkehrsunfall mit schwer verletztem Zweiradfahrer in Marbach

01.08.2021 – 07:42

Polizeipräsidium Ludwigsburg

Ludwigsburg (ots)

Heute gegen 00:15 Uhr, befuhr der 18-jährige Fahrer eines Leichtkraftrades Yamaha die Landesstraße L1100 in Marbach in Fahrtrichtung Ludwigsburg. Die 37-jährige Fahrerin eines Pkw Smart bog vom Parkplatz des Bootshauses nach links auf die Landesstraße ein. Trotz eingeleiteter Notbremsung und einer Ausweichbewegung nach rechts, prallte der Leichtkraftradfahrer gegen die hintere linke Seite des Smart. Der Zweiradfahrer wurde von seinem Fahrzeug geschleudert, schlitterte mehrere Meter über den Asphalt und prallte schließlich noch gegen den Pfosten eines Verkehrszeichens. Bei dem Verkehrsunfall zog sich der 18-jährige Zweiradfahrer schwere Verletzungen zu. Er musste mit einem Krankenwagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Die 37-jährige Smart-Fahrerin blieb unverletzt. Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von ca. 15.000.-Euro. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016