▷ POL-NI: Unfallzeugen gesucht! | Presseportal


[adning id=“69911″]

18.04.2020 – 00:40

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

Bad Nenndorf (ots)

dps – Am 17.04.20120, gegen 18.15 Uhr, überquert ein ca. 25-jähriger Mann die Straße Am Thermalbad, in Höhe des dortigen Dänischen Bettenlagers, ohne dabei Rücksicht auf den Straßenverkehr zu nehmen. Eine 25-jährige Rodenbergerin stürzt mit ihrem E-Scooter beim Ausweichen. Dabei verletzt sie sich, u.a. im Gesicht, so stark, dass sie im Krankenhaus behandelt werden muss. Der Mann entfernt sich fußläufig vom Unfallort ohne Erste Hilfe zu leisten oder seine Personalien bekannt zu geben. Unfallzeugen werden gebeten, die Polizei zu kontaktieren.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
Polizeikommissariat Bad Nenndorf
Hauptstraße 18
31542 Bad Nenndorf
Telefon: 05723/94610
E-Mail: poststelle@pk-bad-nenndorf.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_nienburg_schaumburg
/

Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

[adning id=“69914″]

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016