▷ POL-NOM: Fahrradfahrer mit 1,91 Promille unterwegs

 

Polizei im Einsatz - Symbolbild


21.01.2020 – 08:21

Polizeiinspektion Northeim

Einbeck (ots)

Einbeck vo. Stadt Einbeck, Altendorfer Tor, Dienstag, 21. Januar 2020, 02.03 Uhr. In der Nacht fiel einer Polizeistreife aus Einbeck ein Fahrradfahrer auf, der mit seinem Fahrrad ohne Licht unterwegs war. Auf ein Anhalten und einer Kontrolle des Fahrradfahrers reagierte dieser sehr unfreundlich und forderte die eingesetzten Beamten auf, lieber „Mörder“ zu fangen, als sich um ihn zu kümmern. Da der Fahrradfahrer eine deutliche Alkoholfahne hatte, wurde mit ihm eine Alkohol-Schnelltest durchgeführt, der dann einen Alkoholwert von mindestens 1,91 Promille aufwies. Damit war natürlich eine Weiterfahrt des 48-jährigen Fahrradfahrers aus Einbeck nicht mehr möglich. Es folgte eine Blutprobenentnahme im örtlichen Krankenhaus. Während der Blutprobenentnahme wurden die eingesetzten Beamten noch zusätzlich mehrfach beleidigt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim
Polizeikommissariat Einbeck
Pressestelle

Telefon: 05561/94978 0
Fax: 05561/94978 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de


https://wertheimerportal.de/bilder-wertheimer-weihnachtsmarkt-adventskalender-tag-14-im-da-barista-und-spitzer-turm-mit-nachtaufnahmen-14-12-2017/