▷ POL-NOM: Geschwindigkeitsmessungen im Bereich der Bundesstraße 3

18.10.2021 – 12:30

Polizeiinspektion Northeim

Northeim (ots)

Freitag, 15.10.2021 und Samstag, 16.10.2021
NORTHEIM(da) – Bei einer nächtlichen Geschwindigkeitsüberwachung am Freitagabend waren im Bereich der Bundestraße 3 in Höhe Hohnstedt 14 Fahrzeuge zu schnell unterwegs. Die höchste gemessene Geschwindigkeit betrug 139km/h, erlaubt sind hier 100km/h.
Eine ähnliche Messung wurde am Samstagabend ebenfalls auf der B3 im Bereich Angerstein durchgeführt. Auch hier sind 100km/h erlaubt, die drei „Tagessieger“ erreichten 147, 154 und 169km/h und dürfen sich nunmehr auf Fahrverbote und erhebliche Bußgelder einstellen. Insgesamt waren am Samstagabend 37 Überschreitungen zu verzeichnen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim
Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200
Fax: 05551/7005 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

Vermisst – 7-jährige Tara R. aus Gaildorf-Ottendorf – Wer kann Hinweise geben