▷ POL-OH: Unfallmeldung der Polizeistation Hilders

11.04.2021 – 22:14

Polizeipräsidium Osthessen

Fulda (ots)

Verletzter Motorradfahrer/Zeugenaufruf

Am Sonntagnachmittag (11.04) befuhr ein 17-jähriger Motorradfahrer aus dem Ulstertal den Mollatshof und beabsichtigte von dort auf die L 3174 iR Lahrbach zu fahren. Dabei missachtete er die Vorfahrt einer aus Richtung Lahrbach kommenden 19-jährigen Nissanfahrerin. Beide Unfallbeteiligte versuchten noch einander auszuweichen, der Motorradfahrer touchierte jedoch die gesamte Beifahrerseite des Pkw Nissan und stürzte danach. Durch den Unfall wurde der 17-jährige zum Glück nur leicht verletzt. Es entstand Sachschaden von insgesamt ca. 8.500 Euro.

Etwaige Unfallzeugen werden gebeten, sich bei der Polizeistation Hilders (06681-96120) zu melden.

(Berichterstatter: Barra, Polizeioberkommissar – Polizeistation Hilders)

Kling, EPHK – FUL PP Osthessen, Tel.: 0661 / 105-2031

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Severingstraße 1-7, 36041 Fulda

Telefon: 0661 / 105-1099
E-Mail: pressestelle.ppoh@polizei.hessen.de

Twitter: https://twitter.com/polizei_oh
Instagram: https://instagram.com/polizei_oh
Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCUGcNYNkgEozGyLACRu7Khw

Homepage: https://k.polizei.hessen.de/1311750197

Original-Content von: Polizeipräsidium Osthessen, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*