▷ POL-OH: Verkehrsunfälle unter Alkoholeinfluß

Polizei im Einsatz - Symbolbild


[adning id=“69911″]

23.08.2020 – 05:40

Polizeipräsidium Osthessen

Heringen (ots)

Am Samstag, den 22. August 2020 um 19.15 Uhr befuhr ein Pkw- Fahrer aus Heringen mit seinem Pkw Peugeot die Straße „Am Berg“ in Heringen – OT Herfa. In Höhe Haus Nr. 22 stieß er gegen den Pkw Audi eines Bürgers aus Ludwigsau. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden. Der Fahrer des geparkten Pkw hatte den Unfall beobachtet und den Heringer zur Rede gestellt. Dieser verließ jedoch die Unfallstelle zur im Nahbereich liegenden Wohnanschrift, woraufhin der geschädigte Ludwigsauer die Polizei verständigte. Die alarmierte Funkstreife traf den Unfallfahrer schließlich Bier trinkend in seinem Garten an. Da nicht auszuschließen war, dass er bereits zum Unfallzeitpunkt unter Alkoholeinfluss stand, wurde eine Blutprobe angeordnet und der Führerschein sichergestellt. Der angerichtete Sachschaden bei beiden Pkw beträgt ca. 5000,- Euro.

Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluß

Heringen – Am Samstag, den 22. August 2020 gegen 21.15 Uhr parkte ein Hersfelder Taxifahrer sein Taxi VW Touran in der Straße „Neumarkt“ in Bad Hersfeld in Höhe der Haus Nr. 11 aus. Hierbei stieß er gegen den ordnungsgemäß geparkten Pkw eines Mercedesfahrers aus Nürnberg. Bei diesem wurde die Beifahrertür eingedrückt. Es entstand Gesamtsachschaden in Höhe von ca. 2500,- Euro.

Gefertigt: (Scholz, PHK – Polizeistation Bad Hersfeld)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Zentrale Pressestelle
Telefonische Erreichbarkeit:
KHK Möller, PHK Müller, PHK Bug
0661 / 105-1099

E-Mail: Pressestelle.PPOH@Polizei.Hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Osthessen, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

[adning id=“69914″]

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016