▷ POL-OS: Belm/Osnabrück – Aufmerksame Zeugin meldet Trunkenheitsfahrt

thief

28.02.2021 – 10:51

Polizeiinspektion Osnabrück

Belm/Osnabrück (ots)

Eine Zeugin beobachtete am Freitagabend in Belm einen Mann, der augenscheinlich alkoholisiert war, in sein Auto stieg und sich mit diesem entfernte. Die aufmerksame Frau verfolgte den Mann mit ihrem Wagen und alarmierte die Polizei. Auf der Hannoverschen Straße wurde der Mercedes angehalten und die Beamten kontrollierten den 41-jährigen Fahrer, der merklich unter Alkoholeinfluss stand. Die Polizisten ließen den Mercedes abschleppen und brachten den 41-Jährigen zur Wache, wo ihm eine Blutprobe entnommen wurde. Den Führerschein des Mannes beschlagnahmten die Beamten.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Mareike Edeler
Telefon: 01520/93 99 169
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016