▷ POL-PDNW: (Erpolzheim) – Verkehrsunfallflucht geklärt

01.12.2020 – 09:05

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

BAD DÜRKHEIMBAD DÜRKHEIM (ots)

Am 30.11.2020 gegen 18:00 Uhr wurde im Weisenheimer Weg in Erpolzheim ein Regenabfallrohr durch einen LKW beschädigt. Ein 22-jähriger Fahrer befuhr mit seiner Sattelzugmaschine mit Auflieger die Hauptstraße in Erpolzheim aus Richtung Ungstein kommend in Richtung Freinsheim. An der Einmündung Hauptstraße und Freinsheimer Straße stieß er während des Abbiegens mit der rechten oberen Kante des Aufliegers an ein Regenfallrohr eines Wohnhauses und verursachte dabei einen Sachschaden von 1200 Euro. Anschließend entfernte er sich unerlaubt von der Unfallstelle. Der Verkehrsunfall konnte durch deinen aufmerksamen Zeugen beobachtet werden. Er informierte unverzüglich die Polizei und konnte das Kennzeichen des LKWs angeben. Der LKW-Fahrer konnte schließlich in Freinsheim festgestellt und einer Kontrolle unterzogen werden. Der 22-Jährige gab an, den Anstoß und die Beschädigung nicht bemerkt zu haben. Gegen ihn wird nun wegen Verkehrsunfallflucht ermittelt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bad Dürkheim
Daniel Mischon, Leiter Kriminal- und Bezirksdienst

Weinstraße Süd 36
67098 Bad Dürkheim
Telefon: 06322 963 0
Telefax: 06322 963 120
E-Mail: pibadduerkheim@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pd.neustadt

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016