▷ POL-PDPS: Trunkenheitsfahrt unter Betäubungsmitteleinfluss

Polizei im Einsatz

27.02.2021 – 08:49

Polizeidirektion Pirmasens

B10-Hinterweidenthal (ots)

Am Donnerstag, den 26.02.2021, gegen 12:38 Uhr, wurde ein 21-jähriger Mann aus Trier mit seinem Opel auf der Bundesstraße 10 bei Hinterweidenthal durch Beamte der PI Dahn einer Verkehrskontrolle unterzogen. Bei der Kontrolle ergab sich der Anfangsverdacht, dass der Mann unter dem Einfluss von Betäubungsmittel steht. Ein durchgeführter Urintest bestätigte diesen Verdacht. Gegen den Mann wurde ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet und es wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Die Fahrzeugschlüssel wurden zur Verhinderung einer weiteren Fahrt unter Betäubungsmitteleinfluss für 48 Stunden präventiv sichergestellt. /pidn

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Pirmasens

Telefon: 06331-520-0
www.polizei.rlp.de/pd.pirmasens

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Pirmasens, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016