▷ POL-PDWIL: Zeugen gesucht | Presseportal


[adning id=“69911″]

23.09.2020 – 03:06

Polizeidirektion Wittlich

Traben-Trarbach (ots)

Am 21.09.2020 gegen 19:00 Uhr kam es auf der K65 zwischen Traben-Trarbach und Kövenig zu einer Verkehrsunfallflucht mit hohem Sachschaden. Die Fahrerin eines Audi Q5 befuhr die K65 in Fahrtrichtung Kövenig. Ca. 200 Meter vor einem unbeschrankten Bahnübergang, kam ihr ein Fahrzeug auf deren Fahrbahn entgegen. Die Fahrerin musste, um einen Zusammenstoß zu vermeiden, ein Ausweichmanöver starten. Dabei kam sie mit ihrem Fahrzeug von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Leitpfosten und einem Verkehrsschild. Am Fahrzeug entstand hoher Sachschaden. Der verantwortliche Unfallverursacher verließ umgehend die Unfallörtlichkeit. Es werden Zeugen gesucht, welche Angaben zu dem flüchtigen Fahrzeug oder dem Unfallhergang, machen können.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Zell (Mosel)
Winzerstraße 26
56856 Zell (Mosel)
Tel.:06542/98670
Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Wittlich, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

[adning id=“69914″]

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016