▷ POL-PDWO: Verkehrsunfallflucht in der Erenburger Straße in Worms

04.12.2020 – 20:22

Polizeidirektion Worms

WormsWorms (ots)

Am Freitag, den 04.12.2020 gegen 07:40 Uhr, kam es in der Erenburgerstraße in Worms, an der Einmündung zur Hochheimer Straße, zu einem Verkehrsunfall mit Flucht. Der 17-jährige Rollerfahrer befuhr die Erenburgerstraße in Richtung Bebelstraße. An der Einmündung zur Hochheimer Straße wollte er nach links in diese abbiegen. Jedoch kreuzte von dieser Einmündung kommend verbotenerweise ein schwarzer PKW (Kombi) die Erenburgerstraße. Der Rollerfahrer musste daraufhin eine Vollbremsung hinlegen und kam zu Fall. Der PKW-Fahrer entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Der Rollerfahrer wurde bei dem Verkehrsunfall leicht verletzt. Wer den Verkehrsunfall beobachten konnte oder Hinweise zu dem flüchtigen PKW / Fahrer geben kann, wird gebeten sich mit der Polizeiinspektion Worms in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Worms

Telefon: 06241 852-0
www.polizei.rlp.de/pd.worms

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Worms, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016