▷ POL-TUT: (VS-Schwenningen) 34-jähriger Mann bei handgreiflichem Streit vor einem …


22.12.2019 – 14:40

Polizeipräsidium Tuttlingen

VS-Schwenningen (ots)

Vermutlich mit einem Messer ist ein 34-jähriger Mann bei einem handgreiflichen Streit in den frühen Morgenstunden des Sonntags in der Jakob-Kienzle-Straße vor einem Imbiss nicht unerheblich an einer Hand verletzt worden. Ein Angestellter des Imbisses verständigte kurz nach 04.30 Uhr die Polizei und teilte eine körperliche Auseinandersetzung zwischen drei oder vier Personen vor dem Lokal mit. Die sofort anrückenden Polizeistreifen konnten nur noch den 34-jährigen Verletzten und dessen alkoholisierten Begleiter antreffen. Die andere am Streit beteiligte Person war geflüchtet. Auf Befragung gab der 34-Jährige an, dass er mit einem Mann, den er zufällig getroffen habe, in Streit geraten sei. In der Folge sei der Streit eskaliert. Der andere habe ein Messer gezogen und den 34-Jährigen an einer Hand verletzt. Weitere Angaben konnte der Verletzte nicht machen, da seine Verletzungen zunächst von den eintreffenden Rettungskräften und dann im Klinikum behandelt werden mussten. Die Ermittlungen zu dem anderen Beteiligten der Auseinandersetzung dauern an.

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-115
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell



Quelle :Blaulicht presseportal.de
https://wertheimerportal.de/bilder-wertheimer-weihnachtsmarkt-adventskalender-tag-14-im-da-barista-und-spitzer-turm-mit-nachtaufnahmen-14-12-2017/