▷ POL-UL: (HDH) Steinheim – Gegenstände auf Herd geraten in Brand / Glimpflich verlief …

Polizei im Einsatz

29.01.2021 – 08:39

Polizeipräsidium Ulm

Ulm (ots)

Wie die Polizei mitteilt, befand sich die 55-Jährige in einer Wohnung in der Heidenheimer Straße. Vermutlich kam sie gegen 12.45 Uhr unbeabsichtigt an den Drehregler des Herdes und schaltete diesen dabei ein. Auf dem Herd befanden sich wohl Sitzunterlagen. Die fingen Feuer. Sie versuchte den Brand mit einem Feuerlöscher zu bekämpfen. Aufgrund der starken Rauchentwicklung gelang ihr das nicht. Die eintreffende Feuerwehr hatte das Feuer schnell gelöscht. Den Schaden schätzt die Polizei auf etwa 5.000 Euro. Verletzte gab es nicht.

+++++++ 0171950

Joachim Schulz, Tel. 0731/188-1111

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016