▷ POL-WI: Falscher Polizeibeamter mit Blaulicht auf der A 3 Richtung Köln unterwegs.

20.01.2021 – 21:08

PASt (KvD) – Polizeipräsidium Westhessen

Wiesbaden (ots)

Am Mittwoch, den 20.01.2021, gegen 17:50 Uhr wurde von einem Verkehrsteilnehmer ein grauer Audi Q 2 gemeldet, der sich mit Hilfe eines Blaulichts freie Fahrt auf der BAB 3 zwischen Niedernhausen und Bad Camberg, in Fahrtrichtung Köln verschaffte.

Das Fahrzeug konnte durch eine Streife der Polizeiautobahnstation im Bereich Bad Camberg gestoppt werden. Der 51-jährige Fahrer aus Sinsheim wollte sich zu dem Sachverhalt nicht äußern. Nun muss er sich wegen Amtsanmaßung und Nötigung verantworten. Die Fahrt konnte er ohne das Blaulicht fort setzen.

Es werden weitere Zeugen oder Geschädigte gesucht, die sich bei jeder Polizeistation melden können, vornehmlich aber bei der Polizeiautobahnstation Wiesbaden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen – Wiesbaden
Polizeiautobahnstation Wiesbaden
Wildsachsener Straße 1
65207 Wiesbaden-Medenbach
Kommissar vom Dienst

Telefon: 0611 / 345-4140
Fax: 0611 / 345-4109
E-Mail: kvd.westhessen.dvs.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PASt (KvD) – Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016