▷ POL-WOB: Fahrzeugführer vom Traktor überrollt – Lebensgefahr


[adning id=“69911″]

03.02.2020 – 11:09

Polizei Wolfsburg

Wolfsburg (ots)

Groß Twülpstedt, OT Papenrode, Kreisstraße 42 01.02.2020, 11.58 Uhr

Ein Verkehrsunfall mit einer lebensgefährlich verletzten Person ereignete sich am Samstagmittag gegen 11.58 Uhr auf der Kreisstraße 42 zwischen Papenrode und der Bundesstraße 244 Richtung Querenhorst. Nach derzeitigem polizeilichem Kenntnisstand befuhr ein 47 Jahre alter Kraftfahrzeugführer aus dem Landkreis Helmstedt mit seinem Traktor die K 42 aus Richtung Papenrode in Richtung B 244, als sich aus bislang ungeklärter Ursache die Frontgabel des Traktors löste und auf die Fahrbahn fiel. In der Folge fuhr der Traktor gegen das auf der Fahrbahn liegende Arbeitsgerät. Der 47-jährige Fahrzeugführer verlor daraufhin die Kontrolle über sein Gefährt und stürzte vom Traktor auf die Fahrbahn. Auf dem Asphalt liegend wurde er von den Hinterrädern des Traktors überrollt und zog sich dabei lebensgefährliche Verletzungen zu. Er wurde mit einem Rettungswagen ins Klinikum nach Helmstedt verbracht. Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg
Thomas Figge
Telefon: +49 (0)5361 4646 204
E-Mail: pressestelle@pi-wob.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Wolfsburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

[adning id=“69914″]

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016