14. Wertheimer Dance Day – KidsBattle : Tanzwettbewerb und Workshops

14. Wertheimer Dance Day

Tanzwettbewerb und Workshops

Nach Herzenslust tanzen können Kinder und Jugendliche wieder beim Wertheimer Dance Day. Die erfolgreiche Veranstaltung der kommunalen Jugendarbeit findet am Samstag, 8. Oktober, zum 14. Mal statt. Treffpunkt der Tanzbegeisterten und ihrer Familien ist die Aula Alte Steige.

Ab 15 Uhr (Einlass ist um 14.30 Uhr) darf sich das Wertheimer Publikum auf ein KidsBattle freuen, das es in dieser Form beim Dance Day noch nicht gab. Kinder und Jugendliche werden bei einem „Eins-gegen-eins Wettkampf“ ihr Bestes geben, um verschiedene attraktive Preise zu ergattern. Spaß zu haben und tänzerische Erfahrungen zu sammeln steht bei dieser Veranstaltung an erster Stelle. Mitmachen kann jeder, der gerne tanzt. Die Startgebühr beträgt 5 Euro.

Durch den Nachmittag führen die „Hot Potatoes“. Zwischen den einzelnen Battles zeigen die Schülerinnen und Schüler der Tanzschule Physical Funk verschiedene Shows. Zum Abschluss tanzt die Gruppe „Domino“ ihre Show, mit der sie vor kurzem erfolgreich in Las Vegas bei der Weltmeisterschaft auf der Bühne stand.

Bereits am Vormittag haben tanzbegeisterte Kinder und Jugendliche ebenfalls in der Aula Alte Steige die Möglichkeit, an Workshops mit der Domino-Crew teilzunehmen: von 11 bis 12 Uhr Kinder unter 12 Jahren, Teilnehmergebühr 10 Euro, von 12 bis 13 Uhr über 12-Jährige, Teilnehmergebühr 15 Euro.

Veranstalter des mittlerweile 14. Wertheimer Dance Days ist die kommunale Jugendarbeit in Zusammenarbeit mit der erfahrenen Tänzerin Christine Heldt. Der Eintritt für Zuschauer beträgt fünf Euro für Erwachsene und drei Euro für Kinder bis 12 Jahren. Weitere Informationen gibt es unter www.facebook.de/physicalfunkchriz oder auf der Internetseite www.jugendarbeit-wertheim.de.

Stadtverwaltung Wertheim

Bildergalerie 12. Wertheimer Dance Day in der Aula alte Steige , 16.11.2014