Babykonzerte im Fontane-Haus wegen Krankheit erneut abgesagt

1st SECURITY SERVICE WERTHEIM ®
Berlin Spree Westphalian Quarter  - McRonny / Pixabay
McRonny / Pixabay

Die Babykonzerte können auch am Samstag, 2. April 2022 um 14 Uhr und um 16 Uhr sowie am Sonntag, 3. April 2022 um 14 Uhr und um 16 Uhr im Fontane-Haus nicht stattfinden. Ein weiteres Mitglied des Ensembles ist an Corona erkrankt, so dass eine Durchführung am kommenden Wochenende nicht möglich ist. Wegen der Kurzfristigkeit können noch keine Ersatz-Termine benannt werden. Diese werden aber zeitnah mitgeteilt.

Die speziell für 0- bis 3-Jährige Kinder und ihre Eltern konzipierten Konzerte sollten nach dem großen Erfolg im Jahr 2020 ursprünglich bereits am 12. und 13. März stattfinden. Wegen der Corona-Erkrankung eines Mitglieds des jungen „Ensemble kreuzvier“ mussten diese Termine auf den 2. und 3. April verlegt werden. Nun die erneute Absage.

Die Karten behalten uneingeschränkt und flexibel ihre Gültigkeit. Wer die neuen Termine nicht wahrnehmen kann, hat natürlich die Möglichkeit, die Karten dort zurückzugegeben, wo sie gekauft wurden.

Informationen zum Ersatztermin finden Sie zu gegebener Zeit auch unter: www.reinickendorf-classics.de

Quelle : Berlin.de

Bilder: Titel Symbolbilder Berlin by Pixabay.com / Berlin.de

Trotz Corona-Tote – Im März 2021 sind in Deutschland weniger Menschen gestorben als in den Jahren 2016-2020