Baden-Württemberg : Coronavirus – 119 neue Covid-19-Fälle im Land – Insgesamt jetzt 454 bestätigte Fälle – Neue Fälle im Main-Tauber-Kreis

Flag Baden W%C%BCrttemberg Statue
USA-Reiseblogger / Pixabay

Donnerstag , 12. März 2020 , 22.48 Uhr

Dem baden-württembergischen Gesundheitsministerium wurden am Donnerstagabend (12. März) vom Landesgesundheitsamt 119 weitere Fälle von bestätigten Infektionen mit dem Coronavirus gemeldet. Die Zahl der Infizierten im Land steigt damit weiter deutlich an auf insgesamt 454.

Hinweis des Sozialministeriums: Wir veröffentlichen die aktuellen Zahlen und aktualisieren die Karte auf unserer Website unmittelbar, nachdem wir neue Daten vom Landesgesundheitsamt erhalten haben. Dass diese Fall-Zahlen teilweise von denen der örtlichen Gesundheitsämter abweichen, ist der Meldekette geschuldet: Die örtlichen Gesundheitsbehörden erfahren als erste Instanz von bestätigten Covid-19-Fällen, diese melden sie dann an das Landesgesundheitsamt, welches die Fälle aus ganz Baden-Württemberg erfasst und sie dann gebündelt an das Ministerium für Soziales und Integration weiterleitet. Bei der Übermitteilung dieser Zahlen kann es zu zeitlichen Verzögerungen kommen.

Quelle : baden-wuerttemberg.de

https://wertheim24.de/category/nachrichten/nachrichten-region/