Bayerische Polizei – 82-Jährige vermisst – Polizei bittet um Hinweise

Polizei im Einsatz

[adning id=“69911″]

19.06.2020, PP Unterfranken


WÜRZBURG. Seit Freitagmorgen wird die 82-jährige Rosa Göbel vermisst. Gegenwärtig muss davon ausgegangen werden, dass sie sich in einer psychischen Ausnahmesituation befindet. Neben den aktuellen Fahndungsmaßnahmen von Feuerwehr und Polizei, unter Einsatz des Rettungshubschraubers sowie Polizeihubschraubers und der Wasserschutzpolizei, wird auch die Bevölkerung um Mithilfe gebeten.

Zuletzt wurde die Vermisste am Donnerstagabend, gegen 23:00 Uhr, von ihrem Ehemann gesehen. Am Freitagmorgen stellte er schließlich fest, dass seine Frau wohl über Nacht die Wohnung verlassen hatte. Dem derzeitigen Ermittlungsstand nach ist davon auszugehen, dass sie sich im Bereich der Friedensbrücke oder dem Innenstadtbereich aufhalten könnte. Frau Göbel dürfte sich gegenwärtig in einer psychischen Ausnahmesituation befinden.


  • 82 Jahre alt, ca. 160 Zentimeter groß, kräftige Figur
  • weiße, sehr kurze Haare
  • möglicherweise trägt sie ein weißes T-Shirt, eine beige Hose und beige Sandalen mit Klettverschluss


Zeugen, die die Gesuchte gesehen haben oder Hinweise auf ihren derzeitigen Aufenthaltsort geben können, werden gebeten, sich unter Tel. 0931/457-2230 bei der Polizei Würzburg zu melden.


 

 

 

Original Quelle : Polizei Präsidium Unterfranken

[adning id=“69914″]

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016