Bayerische Polizei – „Blödquatscher!“ – Enkeltrickbetrüger blitzen ab


27.06.2017, PP Unterfranken


BAYER. UNTERMAIN. Enkeltrickbetrüger haben im Laufe des Montags am Bayer. Untermain vergeblich versucht Seniorinnen und Senioren um ihr Erspartes zu bringen. In allen Fällen reagierten die Angerufenen richtig und verständigten die Polizei. Eine Seniorin nannte den Anrufer „Blödquatscher!“ und legte auf.

Insgesamt sieben Fälle zwischen Haibach, Alzenau und Waldaschaff und Sulzbach registrierte die Kripo Aschaffenburg in der Zeit von 11.50 Uhr bis etwa 19.00 Uhr. Stets versuchten die dreisten Telefonbetrüger vorzutäuschen, dass sie die Enkel der Angerufenen seien und dringend Geld benötigen. Alle der Polizei gemeldeten Taten scheiterten.

Die Polizei warnt weiterhin vor der Masche der Betrüger, die offenbar nicht aufgeben. Auch am Dienstag läuteten vereinzelt wieder Telefone.


 

 

 



Source link