Bayerische Polizei – Einbrecher festgenommen


07.04.2019, PP Unterfranken


WÜRZBURG/INNENSTADT. Würzburger Polizeibeamten gelang es, in den frühen Sonntagmorgenstunden einen 35-Jährigen auf frischer Tat bei einem Einbruch anzutreffen und festzunehmen. Der Einbrecher wurde bereits per Haftbefehl gesucht und sitzt nun in einer Justizvollzugsanstalt.

Gegen 04:20 Uhr wurden Beamte der Würzburger Polizei über einen Einbruch in ein Vereinsheim in der Inneren Aumühlstraße informiert. Der Täter befände sich offenbar noch im Objekt. Mit mehreren Streifen umstellten die Beamten das Gebäude und zogen einen Diensthund hinzu. Der Einbrecher konnte wenig später widerstandslos festgenommen werden.

Der 35-Jährige, der sich nun in einem Verfahren wegen des besonders schweren Fall des Diebstahls zu verantworten hat, wurde bereits per Haftbefehl in anderer Sache gesucht. Er wurde im Anschluss einer Justizvollzugsanstalt überstellt.


 

 

 



Polizei Präsidium Unterfranken

Bilder Michaelismesse Wertheim Sonntag 02.Oktober.2011