Bayerische Polizei – Einbruch in Biergarten – Polizei sucht Zeugen


30.05.2018, PP Unterfranken


WÜRZBURG. In den Frühen Dienstagmorgenstunden drang ein bislang unbekannter Täter gewaltsam in den Büroraum eines Biergartens ein und entwendete eine Geldkassette samt Inhalt. Die Kriminalpolizei Würzburg übernahm die Ermittlungen und sucht nun nach Zeugen.

Zwischen Mitternacht und sieben Uhr morgens brach ein bislang Unbekannter mit brachialer Gewalt die Zugangstüre zum Holzschuppen eines Biergartens in der Leonard-Frank-Promenade auf und gelangte so ins Innere. Dort durchsuchte er die Räumlichkeit nach Beute und entwendete letztlich eine Geldkassette mit Münzgeld. Anschließend trat der Einbrecher die Flucht in unbekannte Richtung an. Der hinterlassene Sachschaden übersteigt mit 200 Euro deutlich den Entwendungsschaden.


Die Kriminalpolizei Würzburg übernahm die Ermittlungen und bittet nun Zeugen, die zum Tatzeitpunkt in Tatortnähe verdächtige Beobachtungen gemacht haben, diese unter Tel. 0931/457-1732 zu melden.


 

 

 



Polizei Präsidium Unterfranken

Bilder Michaelismesse Wertheim Sonntag 02.Oktober.2011