Bayerische Polizei – Einbruch in Firma – Unbekannte erbeuten Bargeld aus Tresor


28.09.2019, PP Unterfranken


STOCKSTADT A.MAIN, LKR. ASCHAFFENBURG. In der Nacht von Donnerstag auf Freitag waren Unbekannte im Industriegebiet von Stockstadt auf Diebestour. Mit zuvor entwendetem Werkzeug drangen sie in eine Firma ein und machten sich mit mehreren hundert Euro Beute aus dem Staub. Die Kripo Aschaffenburg sucht Zeugen.

Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen hatten die Langfinger zunächst in der Zeit von Donnerstag, 17.00 Uhr, bis Freitag, 07.00 Uhr, einen Baucontainer in der Straße „An der Frühlingslust“ aufgebrochen und dort Werkzeuge entwendet. Ebendiese verwendeten die Unbekannten in der gleichen Nacht, um in eine Firma in der Vogesenstraße einzusteigen. Im Inneren des Bürogebäudes hebelten sie mehrere Türen auf und durchsuchten die Räumlichkeiten nach Wertgegenständen. Auch ein Tresor wurde von den Tätern gewaltsam geöffnet. Sie richteten Sachschaden in Höhe von über 1.000 Euro an und entkamen unerkannt mit Beute in Höhe von mehreren hundert Euro.


Zeugen, die in der Nacht verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet haben oder sonst verdächtige Wahrnehmungen im Bereich der beiden Tatorte gemacht haben, werden gebeten, sich unter Tel. 06021/857-1732 bei der Kripo Aschaffenburg zu melden.


 

 

 



Original Quelle : Polizei Präsidium Unterfranken

Bilder Michaelismesse Wertheim Sonntag 02.Oktober.2011