Bayerische Polizei – Einbruchsversuch in Pension – Täter wird offenbar von Zeugen gestört


31.08.2017, PP Unterfranken


WÜRZBURG / SANDERAU. Ein Unbekannter hat am Mittwochmittag versucht in eine Pension einzubrechen, wurde aber offenbar von Zeugen dabei gestört. Glücklicherweise entstand nur geringfügiger Sachschaden. Die Kripo Würzburg nimmt Hinweise entgegen.

Kurz nach 12:00 Uhr hatten die Bewohner der Pension in der Scheffelstraße ein lautes Klirren wahrgenommen. Als sie ins Erdgeschoss eilten, stellten sie sofort eine eingeschlagene Scheibe in der Haustüre im Bereich des Türgriffs fest. Vom Täter war keine Spur mehr, er machte sich offenbar wieder aus dem Staub. Der Sachschaden wird auf etwa 50 Euro beziffert.


Zeugen, die im Bereich der Scheffelstraße verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet haben, werden gebeten, sich unter Tel. 0931/457-1732 zu melden.


 

 

 



Polizei Präsidium Unterfranken

https://wertheimerportal.de/category/bildergalerien/