Bayerische Polizei – Familienstreit mit tödlichem Ausgang

polizei

 

 

22.09.2021, PP Unterfranken

 

WÜRZBURG / LENGFELD. Am frühen Mittwochnachmittag erhielt die Polizei die Mitteilung, dass eine Ehefrau aus der gemeinsamen Wohnung flüchten musste, nachdem sie von ihrem Ehemann mit einem Messer bedroht worden war.
Nachdem sich der Mann offenbar in einer psychischen Ausnahmesituation befand und bekannt wurde, dass er sich legal im Besitz mehrerer Schusswaffen befand, zog die Polizei Spezialeinsatzkräfte hinzu.

Nachdem es über einen längeren Zeitraum nicht gelang, Kontakt zu dem Mann aufzunehmen wurde die Wohnung von den Spezialeinheiten durchsucht. Dort konnte der Mann aufgefunden werden, der sich offenbar das Leben genommen hatte.
Die weitere Sachbearbeitung erfolgt durch die Kriminalpolizei.

 

Original Quelle : Polizei Präsidium Unterfranken

 

Notrufnummern Deutschland

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*