Bayerische Polizei – Schmuck erbeutet – Einbrecher kam über das Küchenfenster


29.12.2018, PP Unterfranken


LEIDERSBACH, LKR. MILTENBERG. Am Freitagnachmittag hat ein Einbrecher die Abwesenheit eines Hausbewohners ausgenutzt und war in dessen Anwesen eingestiegen. Der Langfinger entwendete Schmuck und beschädigte ein Fenster. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Obernburg am Main rund um die Uhr entgegen.

Der Geschädigte hatte sein Wohnhaus in der Straße „Am Gartenberg“ gegen 13.00 Uhr verlassen. Als er um 19.15 Uhr heimkehrte, musste er feststellen, dass ein Unbekannter ein Küchenfenster an der Gebäuderückseite aufgebrochen und mehrere Zimmer durchsucht hatte. Es fehlte Schmuck im Wert von rund 100 Euro, die Kosten für die Reparatur des Fensters werden sich auf mehrere hundert Euro belaufen.


Zeugen, die fremde oder verdächtige Personen am Nachmittag am Gartenberg beobachtet haben oder sonst sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter Tel. 06022/629-0 bei der Polizei in Obernburg am Main zu melden.


 

 

 



Polizei Präsidium Unterfranken

Bilder Michaelismesse Wertheim Sonntag 02.Oktober.2011