Bayerische Polizei – Unfall mit vier Verletzten


04.10.2019, PP Unterfranken


ELSENFELD, LKR. MILTENBERG. Bei einem Frontalzusammenstoß zwischen Rück und Eschau sind am Mittwochabend vier Personen verletzt worden. Der Fahrer eines VW Golf war gegen 17.50 Uhr in Richtung Eschau unterwegs. Kurz nach dem Ortsende Rück geriet er auf die linke Fahrbahnseite.

Obwohl die Fahrerin eines entgegenkommenden VW Golf noch versuchte nach rechts auszuweichen, stießen die Fahrzeuge frontal zusammen. Das Fahrzeug des Unfallverursachers überschlug sich dabei und kam schließlich wieder auf den Rädern zum Stehen. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden in Höhe von insgesamt 25.000 Euro.

Im Fahrzeug des Unfallverursachers saß in einem Kindersitz ein dreijähriges Kind, im entgegenkommenden Fahrzeug, ebenfalls in einem Kindersitz, ein vierjähriges Kind. Beide Kinder waren ordnungsgemäß gesichert und wurden daher, trotz des Überschlags eines der Fahrzeuge, nur leicht verletzt. Der Fahrer und die Fahrerin der beiden Fahrzeuge wurden ebenfalls verletzt und mussten ins Krankenhaus eingeliefert werden.


 

 

 



Original Quelle : Polizei Präsidium Unterfranken

Bilder Michaelismesse Wertheim Sonntag 02.Oktober.2011