Bayerische Polizei – Wer will einen Lippenstifthandel aufmachen?


08.11.2018, PP Unterfranken


BISCHOFSHEIM – LKR RHÖN-GRABFELD. Die Filialleiterin eines Drogeriemarktes in der Bahnhofstraße erstattete am Mittwoch Anzeige gegen eine unbekannte Person, die am 24.10.2018, zwischen 08.00 Uhr und 15.21 Uhr, 172 Lippenstifte, sowie Mascara und Make Up der Marken Loreal und Maybelline, im Wert von 1.750,- Euro aus dem Kosmetikregal gestohlen hatte.

Weil der Diebstahl an diesem Tag offenbar noch nicht aufgefallen war, schlug der oder die unbekannte Diebin zwei Tage später, am Freitag, den 26.10.2018, zwischen 08.00 Uhr und 16.22 Uhr, erneut zu. Diesmal wurden offenbar Lippenstifte der Marke Max Faktor benötigt, denn dieses Regal wurde am Freitag halb leergeräumt. Der Wert der entwendeten 37 Lippenstifte wird mit 500,- Euro beziffert.


Wer kann hierzu etwas mitteilen? Hinweise bitte an die Polizei in Bad Neustadt unter Tel. 09771/606-0.


 

 

 



Polizei Präsidium Unterfranken

Bilder Michaelismesse Wertheim Sonntag 02.Oktober.2011