Benzinpreis kaum verändert, Diesel etwas günstiger / Ölpreis stabil / Eurokurs …

1st SECURITY SERVICE WERTHEIM ®
Benzinpreis kaum verändert, Diesel etwas günstiger / Ölpreis stabil / Eurokurs ...


ADAC

München (ots)

Nach dem deutlichen Anstieg der vergangenen Woche ist im aktuellen ADAC Wochenvergleich der Kraftstoffpreise ein leichter Rückgang zu verzeichnen. Während bei Super E10 zwar kaum Veränderungen zu beobachten sind, geht es beim Diesel spürbarer nach unten.

Für einen Liter Diesel werden demnach im bundesweiten Durchschnitt 1,751 Euro an der Zapfsäule fällig. Das sind 1,6 Cent weniger als in der Woche zuvor. Ist Super E10 der Kraftstoff der Wahl, müssen im Bundesschnitt aktuell 1,767 Euro gezahlt werden und damit 0,1 Cent weniger als in der Vorwoche.

Ausschlaggebend für die Verteuerung in der letzten Woche war der sprunghafte Anstieg des Rohölpreises. Dieser hat sich im Wochenvergleich jedoch nicht fortgesetzt und zeigt sich stabil im Bereich von 82 US-Dollar je Barrel der Sorte Brent. Aufgrund geopolitischer Spannungen ist dies jedoch eine Momentaufnahme und rasche Entwicklungen möglich. Außerdem zeigt sich der Eurokurs wieder etwas stärker als noch vor Wochenfrist. Sollten diese Trends anhalten, wären weitere Preissenkungen angebracht.

Wer beim Tanken sparen möchte, sollte am besten abends an die Zapfsäule fahren. ADAC Auswertungen zeigen, dass die günstigste Zeit zum Tanken vor allem zwischen 20 und 22 Uhr liegt, aber auch zwischen 18 und 19 Uhr sind die Preise besonders niedrig. In den Morgenstunden ist Tanken meist um mehrere Euro teurer. Auch Vergleichen lohnt sich, denn die Spritpreise an den Tankstellen unterscheiden sich häufig auch lokal erheblich.

Schnelle und praktische Hilfe bekommen Autofahrer mit der „ADAC Drive App“, die die Preise nahezu aller über 14.000 Tankstellen in Deutschland zur Verfügung stellt. Ausführliche Informationen zum Kraftstoffmarkt und aktuelle Preise gibt es auch unter www.adac.de/tanken.

Pressekontakt:

ADAC Kommunikation
T +49 89 76 76 54 95
aktuell@adac.de

Original-Content von: ADAC, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal.de

https://wertheimerportal.de/notrufnummern-deutschland/