Einbruch in Vereinsheim – hoher Schaden, wenig Beute



ALZENAU, LKR. ASCHAFFENBURG. In der Nacht zum Sonntag sind Unbekannte in das Vereinsheim des FSV Michelbach eingestiegen. Wie in derartigen Fällen fast üblich, übersteigt der angerichtete Sachschaden die Beute wohl um ein Vielfaches. Die Kripo Aschaffenburg ermittelt und bittet um Hinweise.



Source link

Unterstütze Wertheim24.de mit einer Spende