Feuerwehr News : ▷ FW Alfter: Karneval 2020 – Mehr Einsätze als in den Vorjahren für die Freiwillige …

Fire Blue Light Fire Truck Vehicles
planet_fox / Pixabay


26.02.2020 – 19:11

Freiwillige Feuerwehr der Gemeinde Alfter

FW Alfter: Karneval 2020 - Mehr Einsätze als in den Vorjahren für die Freiwillige Feuerwehr Alfter

Alfter (ots)

Alfter. Gleich mehrfach waren die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Alfter während der vergangenen Karnevalstage bei Einsätzen gefordert. Im Vergleich zu den beiden einsatzfreien Vorjahren rückten wir insgesamt sieben Mal zu gemeldeten Einsatzstellen aus. Daneben standen die traditionelle Begleitung mehrerer Karnevalszüge und auch die eigene Mitwirkung als kostümierte Teilnehmer auf dem Programm der Löschgruppen.

Neben drei kleineren Brandeinsätzen, u.a. eine brennende Mülltonne in Witterschlick und ein unbeaufsichtigtes Lagerfeuer in Alfter, wurden wir zu einem gemeldeten Gasgeruch im Ortsteil Alfter und einer Türöffnung für den Rettungsdienst nach Oedekoven alarmiert.

Am Karnevalssonntag unterstützte der Einsatzführungsdienst gemeinsam mit der Löschgruppe Witterschlick und weiteren Einsatzkräften die Polizei Bonn im Rahmen der Amtshilfe bei der Suche nach einem vermissten Mädchen. Zur Erleichterung aller Beteiligten wurde das Kind wohlbehalten in einer Nachbargarage gefunden.

Während der Karnevalsumzüge im Gemeindegebiet Alfter ist es der Feuerwehr ein wichtiges Anliegen den so genannten Grundschutz, also die Einsatzbereitschaft für eventuelle Alarmierungen, zu jeder Zeit aufrechtzuerhalten. Hierzu standen an mehreren Tagen Einsatzkräfte und Einsatzfahrzeuge für die Abarbeitung der eingehenden Einsätze bereit.

Gemeinsam mit der Polizei, den Organisationsteams der Karnevalszüge vor Ort und den Hilfsorganisationen Deutsches Rotes Kreuz und Malteser Hilfsdienst haben zusätzliche Einsatzkräfte für Sicherheit gesorgt.

Die Löschgruppen Impekoven und Witterschlick nahmen gemeinsam mit den Jugendfeuerwehren als Zugteilnehmer beim jeweiligen Ortskarnevalszug teil. Die Löschgruppen Witterschlick und Impekoven verteilten, bei teils stürmischem Wetter, als Panzerknacker und Bauernhoftiere kistenweise Kamelle unter dem närrischen Volk. [SiSi]

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Freiwillige Feuerwehr der Gemeinde Alfter
Silke Simon
Telefon: 02222 – 9957555
E-Mail: s.simon@feuerwehr-alfter.de
www.feuerwehr-alfter.de

Original-Content von: Freiwillige Feuerwehr der Gemeinde Alfter, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016