Feuerwehr News : ▷ FW Dinslaken: Ein Verkehrsunfall BAB 3 mit einer verletzten Person und ein …

Turntable Ladder Fire Fire Truck
biglinker / Pixabay Symbolbild Feuerwehr im Einsatz


08.03.2021 – 21:04

Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots)

Heute Nachmittag gegen 16:45 mussten die Feuerwehr und der Rettungsdienst aufgrund eines Verkehrsunfall auf der BAB 3, auf Höhe der Anschlussstelle Hünxe-West in Fahrtrichtung Oberhausen ausrücken. Insgesamt waren bei dem Unfall 2 PKW´s und 1 LKW beteiligt. Die verletzte Person wurde durch den Rettungsdienst medizinisch versorgt und mit dem Rettungswagen in ein Duisburger Krankenhaus transportiert. Neben der Sicherstellung des Brandschutzes, dem Abstreuen der auslaufenden Betriebsmittel und dem Abklemmen der Fahrzeugbatterie wurde die Einsatzstelle noch abgesichert. Während der Maßnahmen konnte die Autobahn nur einspurig befahren werden. Nach ca. 1 Std war der Einsatz für die Feuerwehr beendet und die eingesetzten Kräfte der Hauptwache konnten wieder einrücken.

In den frühen Abendstunden rückte die Feuerwehr Dinslaken zum St. Vinzenz Hospital Dinslaken aus, ein brennendes Stück Papier hatte zur Auslösung der Brandmeldeanlage geführt. Ein Mitarbeiter hatte vor Eintreffen der Feuerwehr den Brand mit einer Wasserflasche abgelöscht, durch die Feuerwehr wurde die Einsatzstelle kontrolliert. Alarmiert waren alle Einheiten der Feuerwehr Dinslaken.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Dinslaken
Rudolf Hackstein
Telefon: 02064 / 6060-0
E-Mail: rudolf.hackstein@dinslaken.de
http://www.feuerwehr-dinslaken.de

Original-Content von: Feuerwehr Dinslaken, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016